Feldschützen Abländschen

Der Verein Feldschützen Abländschen gibt es bereits über 110 Jahren (seit 1906). Es ist ein kleiner Verein und zählt heute ca. 30 Mitglieder


Damit der Verein weiterhin besteht, braucht es Schützen/innen, die uns an den Schiesstagen unterstützen.

 

Bei uns können alle an den offiziellen Schiesstage teilnehmen, ob alt oder jung, es sind alle herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

Der  300m Schiessstand in Abländschen ist ein anspruchsvoller Schiessstand, den man schiesst direkt über das Tal. Wenn manchmal ein kleines Lüftchen geht kann dies schon dazu führen, dass es grössere Abweichungen gibt. Es befinden sich zwei Schiessplätze und es wird elektronisch angezeigt.


Kugelfang

 

Der einzige Verein den es noch in Abländschen gibt und bereits über 110 Jahre existiert,  umfasst heute ca. 30 Mitglieder. Da es nur noch diesen Verein im Dorf gibt,  fanden wir es schade ihn einfach so aufzugeben. So mussten wir uns auf die Suche nach Gelder machen, um den Forderungen des Bundes nachzukommen. Alleine hätten wir nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung gehabt, um den Kugelfang zu finanzieren. 

 

Dank der Hilfe von freiwilligen Helfern und Sponsoren, insbesondere auch der Gemeinde Saanen und Boltigen, die den Verein auch finanziell unterstützt haben, konnte der Kugelfang realisiert werden. Jetzt können wir weiterhin über viele gesellige Übungsstunden und Anlässe freuen.

 




Kontakt

Vize - Präsident

Simon Dänzer

Sewli 1092

1657 Abländschen

E - Mail: simon-daenzer@gmx.ch

Öffnungszeiten

Gemäss Jahresprogramm

  


LINKS